null

Künstliche Intelligenz in der Kirche

Über Roboter, Alexa und Co.: In Deutschland nützt die Kirche Künstliche Intelligenz für die Seelsorge.

Schon 2017 war in Wittenberg ein Segensroboter im Einsatz. Beim 1,8 Meter großen Roboter „Bless-U2“ konnte man sich den Segen via Touchscreen bestellen. Er sprach 7 Sprachen! Nähere Infos …

 

Vor wenigen Wochen wurde nun bekannt, dass in Essen Seelsorge via Amazon-Sprachassistent angeboten wird. Laut dem Sprecher des Bistums Essen sei die Nutzerzahl bereits im dreistelligen Bereich (Stand März 2019). Nähere Infos …

 

Mit der Aufforderung „Alexa, ich bin traurig“ könne man sich „Etwas Gutes“ tun. Alexa-Nutzer erhalten einen 90-sekündigen Denkanstoß, der die Stimmung verbessern soll.

 

www.etwas-gutes-fuer-mich.de

Weitere Termine

24jun(jun 24)9:0026(jun 26)18:00Agile Austria ConferenceDie Konferenz bietet „agiles Know-how“ von 40 internationalen Speakern. Als Keynote-Speaker sind u. a. Kanban-Pionier Klaus Leopold und Gojko Adzic, Autor von „Human vs. Computers“ in Graz. Eines der Praxisbeispiele kommt von MEON Medical Solutions. Das Unternehmen setzt interdisziplinäre Scrum-Teams für die Entwicklung von Blutanalysatoren ein.WKO Steiermark, Körblergasse 111-113

26jun9:0013:30“PAYMENT INSIGHTS” – Summer EditionDer SBC-Mieter Wirecard CEE lädt zu einem Vormittag vollgepackt mit PAYMENT INSIGHTS, coolen POP-UP STORES und spannenden IDEEN ein.Congress Loipersdorf, Schaffelbadstraße 220, 8282 Lopiersdorf

X