null

IMPULS>>LIVE-Veranstaltung Smart Services

Wie entwickelt man Smart Services? Eine IMPULS>>LIVE-Veranstaltung mit dem Titel „Smart Services: Treiber für neue Geschäftsmodelle im Zeichen der Digitalisierung“ im Smart Business Center am 16. Jänner 2019 macht es greifbar.

Man nehme die eigenen Stärken, kombiniere sie mit Daten und Technologien und fertig ist das Smart Service – zumindest in der Theorie. Wie das in der Praxis funktioniert und warum sich das speziell für KMU lohnt, erfahren Sie im Smart Business Center (SBC) von Innovationsexperte Christoph H. Wecht, der Unternehmen seit mehr als 20 Jahren dabei hilft, „smarte Geschäftsmodelle“ auf die Straße zu bringen. Er hat das Kompetenzzentrum für Open Innovation an der Universität St. Gallen geleitet und die Plattforminitiative GRANTIRO initiiert, wo Wirtschaft neu gedacht wird.

Neben ihm zeigen Mieter und Partner des Smart Business Center „hands-on“ Smart Services für Gesundheitswesen, Zahlungsabwicklung, Industrie und Start-ups.

 

Termin:

Mittwoch, 16. Jänner 2019
Beginn 17:00 Uhr

 

Ort:

Smart Business Center Graz-West, Seminarraum 1. und 2. OG
Reininghausstraße 13
A-8020 Graz

 

Programm:

 

17.00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der SBC-Plattform

  • Thomas Mrak (SFG / Smart Business Center)
  • Helmut Aschbacher (Smart Service Consultant)

 

17.15 Uhr: Smart-Service-Erfolgsgeschichten der SBC-Ambassadors

  • Axel Puwein (Director of Business Development der Wirecard CEE): Smart Payment: Business Cases aus der Praxis
  • Peter Kastner (Telbiomed): TeleHealth-Software-Services als ein neues Marktsegment im Gesundheitswesen

 

17.35 Uhr: Von „dummen Daten“ zu smarten Services und Geschäftsmodellen

  • Andreas Aldrian (AVL List)
  • Martin Mössler (Science Park Graz)

 

18.05 Uhr: Pause

 

18.20 Uhr: Daten, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle – wie die Digitalisierung unsere Wirtschaft radikal verändert
Univ.-Prof. Christoph H. Wecht (Universität St. Gallen und New Design Universität St. Pölten)

 

19.00 Uhr: Diskussion und Netzwerken am Buffet

 

Zur Anmeldung …
(Aufgrund des großen Andrangs ist die Anmeldung derzeit nur mehr auf die Warteliste möglich, per E-Mail an gisela.loibner@sfg.at.)

Weitere Termine

Keine Events im aktuellen Zeitraum

X