null

Haben Sie sich schon mit Business Intelligence beschäftigt?

Mit Business Intelligence ist das Sammeln, Analysieren und Auswerten von Unternehmensdaten gemeint. Das Leibnitzer Unternehmen DESEO IT unterstützt die SBC-Community dabei.

Egal ob man sich „klassische Kennzahlen“ wie Deckungsbeitrag und Lagerumschlagshäufigkeit ansieht. Oder ob die Interaktionsrate auf der Facebook-Seite im Fokus steht – Daten, die man analysieren könnte, hat jedes Unternehmen zu Genüge. Und damit auch die Basis für Business Intelligence. Der Analyst Howard Gardner definierte Business Intelligence als „einen Prozess, der Daten in Informationen transformiert und diese wiederum durch die Anwendung von Erfahrungen in Wissen“. Mögliche Ziele dahinter:

  • geschäftsrelevante Informationen erhalten
  • Potenziale erkennen
  • erfolgswirtschaftliches Wissen erzeugen
  • Entscheidungen treffen

 

Know-how in Sachen Business Intelligence

Ein Experte für Business Intelligence aus dem Netzwerk des Smart Business Centers ist Michael Sattler von DESEO-IT in Leibnitz. Aus seiner Sicht müsse man aber – bevor man mit Business Intelligence Analysen arbeitet – die Basis definieren: Was ist das Ziel? Will ich als Unternehmen meinen Deckungsbeitrag erhöhen? Meine Kunden besser kennen lernen? Oder neue Geschäftsmodelle entwickeln? Dann könne man sich im Einzelfall ansehen, welche Tools aus dem Bereich Business Intelligence zum Ziel führen. Auch Simulationsmodelle sind möglich, um Trends erkennen zu können.

Weitere Informationen zum Thema Business Intelligence erhält man in den Webinaren, die DESEO IT auf seiner Website anbietet.

 

Exklusiv für die Mieter des Smart Business Centers gibt es die Chance auf eine kostenlose Sprechstunde für Business Intelligence und Data Mining von DESEO IT im November 2019. Nähere Infos bei Elisabeth Pirstinger: elisabeth.pirstinger@sfg.at

Weitere Termine

Keine Events im aktuellen Zeitraum

X