April, 2021

12apr14:0015:00Impulstalk: Sicherheits- und Katastrophenforschung / Förderungsmöglichkeiten14:00 - 15:00 über Videkonferenz

Mehr

Event Details

Es erwartet Sie ein ca. 30-minütiger online-Impulsvortrag von Christian Resch, Forschungsmanager im Bundesministerium für Landesverteidigung und verantwortlich für die Koordinierung der Sicherheits- und Verteidigungsforschung. Als Geschäftsführer des Disaster Competence Network Austria (DCNA) leitet er einen Kompetenzcluster im Bereich der Katastrophenforschung.

Als gemeinnütziger und offener Verein ist das DCNA akademischer Ansprech- und Kooperationspartner von Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie von Entscheidungsträgern aus dem öffentlichen und privaten Bereich. Das DCNA baut Brücken zwischen Wissenschaft und Praxis. Ziel ist die Zusammenführung und Ausschöpfung der vorhandenen wissenschaftlich-technischen Infrastrukturen und Expertisen in allen Phasen des Krisen- und Katastrophenmanagements.

Inhalte des Impulstalk:

*Einführung in den Themenbereich Sicherheits- und Katastrophenforschung

-Aktuelles und Rahmenbedingungen

*Vorstellung Disaster Competence Network Austria

-Das Netzwerk

-Services und Aktivitäten

-Portfolio of Solutions

-Kompetenzlandkarte

*Präsentation über Fördermöglichkeiten im Bereich der Sicherheits- und Katastrophenforschung

-nationale Fördermöglichkeiten

-europäische Programme

*Themenblock Verteidigungsforschung

-Technologiebereiche

-European Defence Fund (Prioritäten Österreich)

Im Anschluss gibt es natürlich eine Möglichkeit für Ihre Fragen und bei Bedarf auch für Einzeltermine.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre Anmeldung.

Datum & Zeit

14:00 - 15:00

Ort

über Videkonferenz

X